Das sagen

unsere Kunden:

Hans-Jürgen Bachmann aus Peitz:
„Die Ausführung der Anlageninstallation erfolgte qualitätsgerecht und kompetent, ohne sichtbare Mängel.
Sehr gute Beratung bei der Konzeption der Anlage, zeitgerechte Montage, sehr gute Arbeit der Mitarbeiter während der  Anlageninstallation. Sehr gute Abstimmung mit Ihrem Vorarbeiter.“

Fam. Müller aus Tätzschwitz:

„Ich würde die Firma jederzeit wieder mit Elektroarbeiten beauftragen. Ich wünsche dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg!"

Fam. Guhl aus Schwarzheide:

„Vom ersten Gespräch bis zur Fertigstellung wurden wir diesbezüglich sehr gut betreut. Wir werden Ihre Firma wieder in Anspruch nehmen, falls Aufträge zu vergeben sind.“

Fam. Thieme aus Kolkwitz/Hänchen:

„Das Personal führte die Arbeitsleistungen zügig und in hoher Qualität aus. ...“

Fam. Paulo aus Lindenau:

„Alles Bestens, sieht gut aus und funktioniert, jedoch wurde die Spitzenleistung noch nicht erreicht, max. 3,8 kW. Gern dürfen Sie ein Foto meines Daches als Referenz veröffentlichen.“

Fam. Schönfelder aus Lauchhammer:

„Wir waren mit allem sehr zufrieden. Wir würden Ihre Firma weiterempfehlen.“

Fam. Lawrenz aus Neuhausen:

„Einfach Gut!“

... von damals bis heute ...


Was am 01.April 1999 als "Drei - Mann - Firma" begann, beschäftigt heute einen Meister, acht Elektroinstallateure, zwei Gesellen, zwei Bürokräfte, zwei Auszubildende und zwei geringfügig Beschäftigte.

ELEKTROANLAGEN Ralf Kaltschmidt wird von mir, Elektromeister Ralf Kaltschmidt geführt. Da die Elektrotechnik sehr vielfältig ist, teilen wir uns die Arbeit je nach Fachgebiet auf. Dies geschieht im Büro durch Michael Suchner (Elektromeister seit 1990) und Dennis Hille.
Vor Ort beim Kunden managen unsere Mitarbeiter die zu bewätigenden Aufgabenstellungen.

Was darf auf gar keinen Fall in einem Unternehmen fehlen? Richtig: "Die gute Seele des Büro's", die alle Zügel fest in der Hand hält und stets bemüht ist, den "Papierkram" zu bewältigen und darauf bedacht, dass keiner untätig bleibt. Vielen Dank dafür an Manuela Döcke.

Unsere Mitarbeiter: 
Das Berufsbild der Elektroinstallateure hat sich stark verändert. Aus den klassischen Handwerkern von früher sind kompetente Spezialisten für hochkomplexe elektrotechnische Anlagen geworden. Fast täglich begegnen ihnen neue technologische Herausforderungen.

Daneben haben die Monteure und Bauleiter umfassende Managementaufgaben zu leisten. "Just-in-time" ist eine schon lange notwendige Realität auf unseren Baustellen. In dem Zusammenhang sei unseren Zulieferern gedankt!

Ständige Weiterbildung ist selbstverständlich, um mit der Entwicklung Schritt halten zu können. Aber gerade der Fortschritt bringt auch viel Begeisterung für die Arbeit. Und ein bisschen stolz sind wir dann schon, wenn wieder einmal ein komplexes Projekt termingerecht realisiert werden konnte.

In neu errichteten Büro- und Aufenthaltsräumen sowie Werkstatt- und Lagergebäuden lässt es sich effizient arbeiten.

Moderne Technik untestützt unser Tun:

  • > Monteurfahrzeuge
  • > Mini-Bagger 1,5 Tonnen
  • > Radlader Kramer 480 mit 40km/h
  • > Gelenk-Teleskop-Anhängerarbeitsbühne 18m

    > selbstfahrende Scherenarbeitsbühne Haulotte Compact 12

    > selbstfahrende Teleskoparbeitsbühne Haulotte Star 10

  • > LKW mit Ladekran
> diverse Anhänger
  • > modernste Meß- und Prüftechnik
  • und vieles mehr ...