Das sagen

unsere Kunden:

Hans-Jürgen Bachmann aus Peitz:
„Die Ausführung der Anlageninstallation erfolgte qualitätsgerecht und kompetent, ohne sichtbare Mängel.
Sehr gute Beratung bei der Konzeption der Anlage, zeitgerechte Montage, sehr gute Arbeit der Mitarbeiter während der  Anlageninstallation. Sehr gute Abstimmung mit Ihrem Vorarbeiter.“

Fam. Müller aus Tätzschwitz:

„Ich würde die Firma jederzeit wieder mit Elektroarbeiten beauftragen. Ich wünsche dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg!"

Fam. Guhl aus Schwarzheide:

„Vom ersten Gespräch bis zur Fertigstellung wurden wir diesbezüglich sehr gut betreut. Wir werden Ihre Firma wieder in Anspruch nehmen, falls Aufträge zu vergeben sind.“

Fam. Thieme aus Kolkwitz/Hänchen:

„Das Personal führte die Arbeitsleistungen zügig und in hoher Qualität aus. ...“

Fam. Paulo aus Lindenau:

„Alles Bestens, sieht gut aus und funktioniert, jedoch wurde die Spitzenleistung noch nicht erreicht, max. 3,8 kW. Gern dürfen Sie ein Foto meines Daches als Referenz veröffentlichen.“

Fam. Schönfelder aus Lauchhammer:

„Wir waren mit allem sehr zufrieden. Wir würden Ihre Firma weiterempfehlen.“

Fam. Lawrenz aus Neuhausen:

„Einfach Gut!“

21.06.2014:

Spreewaldbank Filialeröffnung in Calau


Am Samstag, den 21.06.2014 war es soweit. Zusammen mit zahlreichen Gästen und Kunden eröffnete die neue Spreewaldbank-Filiale in Calau. Viele interessierte Einwohner der Stadt nutzten die Gelegenheit und machten sich im Rahmen der Eröffnungsfeier selbst ein Bild vor Ort.

Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten ist ein klares Signal für den Standort Calau und bietet in Zukunft wesentlich besseren Komfort für die Kunden der Spreewaldbank. Die neue Filiale umfasst einen großzügigen Servicebereich, moderne Beratungszimmer, alle wichtigen Selbstbedienungsgeräte und einen barrierefreien Zugang.

Zukünftig stehen Besuchern der Filiale darüber hinaus auch acht bankeigene Parkplätze zur Verfügung.


An dieser Stelle danken wir Frank Rentsch (dem Bauherren) und wünschen Ihm Viel Erfolg sowie Freude mit seiner durch uns installierten Elektroanlage.

Weiterhin wünschen wir der Spreewaldbank weiter viele (auch Neue) Kunden und gute Geschäfte in den neuen Räumlichkeiten.


01.04.2014:

Korkenknall und Münzgeklingel
15 Jahre ELEKTROANLAGEN Ralf Kaltschmidt

Kurz vor der Jahrtausendwende, ausgerechnet an einem 01. April, ist unsere Firma 1999 als 3-Mann-Betrieb in Calau gestartet. In den vergangenen 15 Jahren haben wir uns zu einem solventen mittelständischen Unternehmen entwickelt. ELEKTROANLAGEN Ralf Kaltschmidt, Meisterbetrieb mit heute 15 Angestellten, trägt seit 1999 viel Positives zur Entwicklung der Region Lübbenau / Spreewald bei. Als qualifizierter Elektrotechnik-Fachbetrieb hat sich unser Team auf die Themen Photovoltaik und Blitzschutzanlagen, Elektroinstallationen für Privathäuser und Industrieanlagen sowie Installation und Wartung von Trafostationen spezialisiert.

Sonnenschein und beste Laune
Am 01. April 2014 jährte sich unsere Unternehmensgründung zum 15. Mal. Wir haben unser Jubiläum mit Kunden, Partnerunternehmen und Lieferanten auf dem Betriebsgelände in der Gutsstraße in Calau gefeiert. Bei bestem Frühlingswetter haben wir auf die gemeinsamen Erfolge in Vergangenheit und der Zukunft angestoßen. Unser Berufsbild des Elektroinstallateurs hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Der Alltag als klassischer Handwerker ist Vergangenheit. Heute sind wir kompetente Spezialisten für hochkomplexe elektrotechnische Anlagen, die uns täglich vor neue Anforderungen stellen. Diesem technischen Fortschritt begenen wir mit einer großen Portion Enthusiasmus für Technik und knifflige Fragestellungen und mit regelmäßiger Weiterbildung. Wir wollen auch künftig in allen Fragen der Elektrotechnik der erste Ansprechpartner sein für Eigenheimbesitzer und Unternehmer in der Region Calau, in ganz Brandenburg und darüber hinaus. Für uns ist klar: ELEKTROANLAGEN Ralf Kaltschmidt wird gemeinsam mit seinen Kunden und Partnerunternehmen weiter wachsen!

Geteilte Freude
Statt Geschenken hatten wir unsere Gäste um Spenden gebeten, und so hat es während der gesamten Feier in der Spendenbox immer wieder kräftig geklingelt. Insgesamt sind großzügige 1.080 EUR zusammengekommen, die wir auf 1.500.- EUR aufstocken und an das Frauenhaus Lauchhammer, den Förderverein der Kita Kunterbunt Calau und das Ronald McDonald Haus in Cottbus spenden werden. Denn geteilte Freude ist doppelte Freude, auch für unseren erfolgreichen Elektrofachbetrieb aus Calau.